News

Sportfreunde Loxten wollen gut ins erste Heimspiel starten

1. Herren - MEIN-OSNING.DE DAS INFOPORTAL - 14.09.18
Jan Patzelt (28), Kreisläufer und Mannschaftsführer der Sportfreunde Loxten im Interview vor dem ersten Heimspiel gegen den FC Schalke 04 in der Handball Oberliga:

Jan, ihr habt euer erstes Spiel auswärts beim TuS Ferndorf II gewonnen. War das ein Auftakt, wie ihr ihn euch vorgestellt habt?

Am Ende sind wir natürlich froh über das Ergebnis mit zwei Punkten aus dem ersten Auswärtsspiel der Saison. Nach der langen Fahrt sind wir allerdings schwer in das Spiel gekommen und schlecht gestartet. Hinzu kommt, dass wir im letzten Jahr beim TuS deutlich verloren haben. Doch mit der Zeit haben wir besser ins Spiel gefunden, die Neuzugänge haben sich gut präsentiert und wir konnten die Partie dann am Ende doch für uns entscheiden.

Nur 19 Gegentore sprechen erneut für eine gute Abwehrarbeit. Die hat euch auch in der letzten Saison ausgezeichnet. Ist sie der Grundstein für eine weitere erfolgreiche Saison unter den Top 5 der Oberliga?

Unser Prunkstück ist und bleibt die Abwehr. Auf sie ist eigentlich immer Verlass. Und wenn Keeper Pascal Welge ausfällt, rückt eben der nächste nach – Marco Possehl hat gegen Ferndorf ein super Spiel gemacht. Vorne hapert es zwar ab und zu noch, doch die Deckung steht. Einer springt für den nächsten in die Bresche und die Breite des Kaders erlaubt es, dem ein oder anderen Spieler zwischendurch eine Verschnaufpause zu gönnen. So können wir defensiv immer bis ans Limit gehen.

Weiter geht es auf der Webseite von mein-osning.de
Zurück

Spieltermine

Diese Woche finden keine Spiele statt.

Zur Wochenübersicht

Sponsoren

Ford Hagemeier

Nächstes Spiel - Oberliga Westfalen - 23. Spieltag

TuS Ferndorf 2
Spfr. Loxten
18.04.2020, 19:30 Uhr
Sporthalle Kreuztal, Am Park, 57223 Kreuztal
Spieltagsübersicht

Tabelle

Verein
Sp.
Tore
Diff.
Punkte
1.
ASV Hamm-Westfalen 2
19
633
:
509
124
34
:
4
2.
Spfr. Loxten
18
543
:
465
78
31
:
5
3.
TSG Altenhagen-Heepen
18
481
:
404
77
30
:
6
4.
VfL Gladbeck
19
528
:
485
43
25
:
13