News

SF Loxten gewinnen Heimauftakt

Der heimische Oberligist schlägt den FC Schalke mit 33:25

1. Herren - Haller Kreisblatt - 17.09.18
Die Sparkassen-Arena hat sich für Marijo Samija schon als gutes Pflaster erwiesen. 2013 warf er den TuS Riemke hier im Relegations-Rückspiel in die Oberliga. Nun aber schwant Schalkes Co-Trainer beim Blick auf die Anzeigetafel Übles.

Ein 19:9 für die »Frösche« steht da, 33 Sekunden vor der Pause. Ergänzt um die Ziffer Null kann man dieses Zwischenresultat pikanterweise als Gründungsjahr von Schalkes Erzrivalen Borussia Dortmund lesen. Dass es aus Sicht der Knappen später nur 25:33 ausgeht, ist der zweiten Hälfte geschuldet, in der es die Loxtener lockerer angehen lassen. Der Paukenschlag der ersten 30 Minuten ist ohnehin laut genug gewesen.

Nur bis zum 3:2 (9.) dürfen die körperlich unterlegenen Schalker um den bundesligaerfahrenen Thorben Kirsch mitspielen. Danach zieht Loxten davon. Das hat mehrere Gründe. Stichwort Abwehrarbeit: In ihrer 6:0-Formation rühren Sebastian Hölmer, Heiner Steinkühler, Kim Harting und Co. Beton an. Dahinter verdient sich Pascal Welge mit 13 Paraden Bestnoten. Lediglich fünfmal überwindet der Aufsteiger die Abwehrreihe in den ersten 20 Minuten, ist aus dem gebundenen Spiel heraus meist chancen- und ideenlos.

Weiter geht es auf der Webseite vom Haller Kreisblatt
Zurück

Spieltermine

Diese Woche finden keine Spiele statt.

Zur Wochenübersicht

Sponsoren

AXA

Nächstes Spiel - Oberliga Westfalen - 23. Spieltag

TuS Ferndorf 2
Spfr. Loxten
18.04.2020, 19:30 Uhr
Sporthalle Kreuztal, Am Park, 57223 Kreuztal
Spieltagsübersicht

Tabelle

Verein
Sp.
Tore
Diff.
Punkte
1.
ASV Hamm-Westfalen 2
19
633
:
509
124
34
:
4
2.
Spfr. Loxten
18
543
:
465
78
31
:
5
3.
TSG Altenhagen-Heepen
18
481
:
404
77
30
:
6
4.
VfL Gladbeck
19
528
:
485
43
25
:
13