News

Doppelte Premiere für Sportfreunde Loxten

1. Herren - Haller Kreisblatt - 08.09.18
Wenn die SF Loxten an diesem Samstag um 19.30 Uhr bei TuS Ferndorf II in die Saison starten, wird es gerade für den neuen Trainer der »Frösche«, Dirk Schmidtmeier, ein besonderes Spiel. „Ich freue mich, bin aber auch ein bisschen angespannt, versuche das aber nicht so zu zeigen. Aber spätestens wenn es losgeht, wird es für mich bestimmt ein Spiel wie jedes andere", sagt »Schmidti«.

Ferndorf II – da war doch was? Richtig, am letzten Spieltag der Vorsaison verabschiedeten sich die Sportfreunde mit einem 33:23-Heimerfolg von ihrem Anhang, und revanchierten sich so für das 18:23 aus der Hinrunde. Obwohl der Loxtener Trainer damals noch Thomas Lay hieß und auch Christian Kalms oder Thilo Stinhans nicht mehr dabei sind, hat sich an der Marschroute gegen die Zweitliga-Reserve nicht viel geändert. „Ferndorf hat gut ausgebildete, schnelle Rückraumspieler, die eine gute 3:2:1-Deckung spielen", sagt Schmidtmeier. Es gehe für die Loxtener daher darum, die wurfgewaltigen Spieler in Position zu bringen.

Weiter geht es auf der Webseite vom Haller Kreisblatt
Zurück

Spieltermine

Diese Woche finden keine Spiele statt.

Zur Wochenübersicht

Sponsoren

Wenner

Nächstes Spiel - Oberliga Westfalen - 23. Spieltag

TuS Ferndorf 2
Spfr. Loxten
18.04.2020, 19:30 Uhr
Sporthalle Kreuztal, Am Park, 57223 Kreuztal
Spieltagsübersicht

Tabelle

Verein
Sp.
Tore
Diff.
Punkte
1.
ASV Hamm-Westfalen 2
19
633
:
509
124
34
:
4
2.
Spfr. Loxten
18
543
:
465
78
31
:
5
3.
TSG Altenhagen-Heepen
18
481
:
404
77
30
:
6
4.
VfL Gladbeck
19
528
:
485
43
25
:
13