News

Sportfreunde Loxten bleiben drin

28:26 (14:12)-Heimsieg über den TuS Möllbergen sichert dem Lay-Team auch rechnerisch den Klassenerhalt

1. Herren - Haller Kreisblatt - 23.04.18
Wer ein Jubiläum feiert, der sollte seine Gäste verwöhnen. Das weiß auch Heiner Steinkühler. Nach dem 50. Oberliga-Heimspiel der Sportfreunde Loxten blickte der Rückraumspieler deshalb fast ein wenig entschuldigend drein, als er sagte: „Das war heute kein Leckerbissen." Und auch sein Trainer hatte an dem Arbeitssieg, der die Gastgeber immerhin auf Platz fünf der Tabelle klettern ließ, zu knabbern. „Wir hätten dieses Spiel viel früher viel klarer für uns gestalten müssen", resümierte Thomas Lay.

Mit zäher Handballkost hatten manche Fans der Loxtener offenbar schon im Vorfeld gerechnet und bei Sommertemperaturen auf ihren gewohnten Weg in die Sparkassen-Arena verzichtet. Vor der relativ bescheidenen Kulisse von rund 320 Zuschauern fanden die Sportfreunde dann auch nur selten zu dem Elan, der sie in den vergangenen Heimspielen ausgezeichnet hatte. Vor allem offensiv agierten die Loxtener „alibimäßig" (Lay) und ließen sich außer vereinzelten Distanzkrachern von Heiner Steinkühler und Co. wenig einfallen.

Weiter geht es auf der Webseite vom Haller Kreisblatt
Zurück

Spieltermine

Diese Woche finden keine Spiele statt.

Zur Wochenübersicht

Sponsoren

Atlas Copco

Nächstes Spiel - Oberliga Westfalen - 23. Spieltag

TuS Ferndorf 2
Spfr. Loxten
18.04.2020, 19:30 Uhr
Sporthalle Kreuztal, Am Park, 57223 Kreuztal
Spieltagsübersicht

Tabelle

Verein
Sp.
Tore
Diff.
Punkte
1.
ASV Hamm-Westfalen 2
19
633
:
509
124
34
:
4
2.
Spfr. Loxten
18
543
:
465
78
31
:
5
3.
TSG Altenhagen-Heepen
18
481
:
404
77
30
:
6
4.
VfL Gladbeck
19
528
:
485
43
25
:
13