News

Kein Sieger zwischen SF Loxten und HSG Augustdorf / Hövelhof

Handball-Oberligisten trennen sich 25:25 (12:14)

1. Herren - Haller Kreisblatt - 26.02.18
Mit dem Unentschieden hält Loxten den in der Winterpause mächtig verstärkten Tabellenvorletzten auf Distanz. Acht Zähler beträgt weiterhin der Abstand der Sportfreunde zum ersten sicheren Abstiegsplatz, noch neun Partien sind in dieser Saison zu absolvieren. „Das Ergebnis passt für uns schon", sagte Thomas Lay nach der Partie. Loxtens Trainer sah in seiner Erleichterung auch darüber hinweg, dass seine Mannschaft im direkten Vergleich wegen der weniger erzielten Auswärtstore (das Hinspiel endete 20:20) schlechter abschneidet.

Dass es für die Gastgeber eher ein gewonnener denn ein verlorener Punkt war, zeigt allein ein Blick in die Schlussminute: Hätte Sebastian Rumniak, Champions League erfahrener Linkshänder in Reihen der HSG, 40 Sekunden vor Schluss seine Chance zum 26:24 genutzt, Loxtens erste Heimniederlage des Jahres wäre wohl besiegelt gewesen. Stattdessen wühlte sich Kreisläufer Jan Patzelt im Gegenzug durch und glich zum 25:25 aus. Es war der Endstand, weil der finale Augustdorfer Freiwurf nach der Schlusssirene im grünen Block hängen blieb.

Weiter geht es auf der Webseite vom Haller Kreisblatt
Zurück

Spieltermine

Diese Woche finden keine Spiele statt.

Zur Wochenübersicht

Sponsoren

Gronau

Nächstes Spiel - Oberliga Westfalen - 23. Spieltag

TuS Ferndorf 2
Spfr. Loxten
18.04.2020, 19:30 Uhr
Sporthalle Kreuztal, Am Park, 57223 Kreuztal
Spieltagsübersicht

Tabelle

Verein
Sp.
Tore
Diff.
Punkte
1.
ASV Hamm-Westfalen 2
19
633
:
509
124
34
:
4
2.
Spfr. Loxten
18
543
:
465
78
31
:
5
3.
TSG Altenhagen-Heepen
18
481
:
404
77
30
:
6
4.
VfL Gladbeck
19
528
:
485
43
25
:
13